Startseite
 

Islamische Feiertage

Schülerinnen und Schüler, die der islamischen Religion angehören, können sowohl für das dreitägige Ramadanfest als auch für das viertägige Opferfest von der Schulleitung, auf Antrag der Erziehungsberechtigten, für jeweils einen Tag beurlaubt werden.